Feiertage Vietnam

Feiertage in Vietnam

Papiergeldscheine für Tet Fest in VietnamFeiertage Vietnam 2017 / 2018

Tet und weitere Feiertage in Vietnam

Von den Feiertagen in Vietnam ist das Vietnamesische Neujahrsfest, Tet genannt, das Wichtigste. Es findet 2018 am 16. Februar statt. Tet Nguyen Dan bedeutet Fest des ersten Morgens und ist mit vielen Feierlichkeiten verbunden. Es wird jeweils vom ersten bis zum dritten Tag des ersten Monats gefeiert. Diese Zeitrechnung orientiert sich am Mondkalender und  findet somit jedes Jahr an abweichenden Daten statt.

Für die Vietnamesen ist es der bedeutendste Feiertag im Jahr. Viele nehmen Urlaub und fahren nach Hause zu ihren Familien. Dort werden wunderbare Festspeisen zubereitet und es wird gemeinsam gefeiert und gelacht. Sowohl Tränen als auch Flüche werden vermieden, da beide als schlechtes Omen für das neue Jahr gelten. Tränen bedeuten noch mehr Traurigkeit, Flüche eine Pechsträhne. Gleichzeitig bedeutet Tet auch Frühlingsbeginn.

Vor dem Fest findet ein grosser Hausputz statt, um das Pech, das sich im vergangenen Jahr eventuell angesammelt hat, aus der Tür hinaus zu fegen. Während des Neujahrsfestes darf nicht geputzt werden, da ansonsten, dem Glaube zufolge, das hereinkommende Glück gleich wieder aus dem Haus gekehrt wird. Ich kann mich erinnern, dass meine Oma früher – einem uralten Aberglauben zufolge – zwischen Weihnachten und Neujahr nie Wäsche gewaschen und aufgehängt hat.

Doch was bedeutet das Tet-Fest nun für dich, wenn du zu dieser Zeit in Vietnam Urlaub machst?

Zunächst einmal kann es natürlich äusserst spannend für dich sein, dieses grosse Fest mitzuerleben. Die Kehrseite ist jedoch, dass das öffentliche Leben mehr oder weniger zum Erliegen kommt. Viele Geschäfte sind ganz oder zumindest teilweise geschlossen, die Transportmittel sind überfüllt, weil die Vietnamesen frei haben und auf dem Weg von oder zu ihren Familien sind oder ebenfalls Urlaub machen. Hotels könnten ausgebucht sein. Stelle dich also darauf ein, dass du irgendwo stecken bleiben könntest während dieser Festlichkeiten und kümmere dich vor allem frühzeitig um deine Unterkunft.



Was wünscht man den Vietnamesen zum Tet-Fest?

Am schönsten ist es, wenn du diese Wünsche auf Vietnamesisch sagen kannst. Ich kann dir versichern, dass du auf jeden Fall ein strahlendes Lächeln ernten wirst. Auch wenn deine Aussprache grottenfalsch sein sollte. Ich habe es mit anderen Grussformeln getestet und habe immer ein strahlendes Lächeln bekommen – ob sie es toll fanden, dass ich es probiere oder meine Versuche einfach besonders witzig fanden, sei dahin gestellt ;-).

Der Standardgruss heisst „Ein frohes Neues Jahr“ – auf Vietnamesisch „Chuc Mung Nam Moi“. Häufig werden rote Geldumschläge verschenkt, die Glück bringen und böse Geister vertreiben sollen. Gefüllt werden diese Umschläge mit symbolischen Beträgen, oftmals neuen 100 Dong Scheinen. Die speziell für Tet hergestellten Umschläge, kann man auf den lokalen Märkten im ganzen Land kaufen. Klamottenmässig solltest du es vermeiden, schwarz oder weiss zu tragen, da diese Farben für Unglück und Trauer bzw. Tod stehen. Die beste Farbe ist rot und wenn du dann noch rote Umschläge dabei hast und allen Chuc Mung Nam Moi wünschst, hast du sicherlich ein erlebnisreiches Tet-Fest. Vielleicht wirst du ja sogar von einer vietnamesischen Familie eingeladen, mit ihnen zu feiern.

Weitere Feiertage Vietnam:

01./02.01.  Neujahr

06.04.  Gedenktag König Hung

30.04.  Tag der Befreiung und Wiedervereinigung

01.05.  Tag der Arbeit

19.08.  Tag der Nationalen Sicherheit

02.09.  Nationalfeiertag

24.-26.12.  Weihnachten: In Vietnam leben rund 7 Millionen Christen, die Weihnachten feiern und zur Christmette in die Kirche gehen. In einigen Regionen Vietnams wird es jedoch vor allem für die Touristen gefeiert. Will heissen, es gibt blinkende Weihnachtsmänner und bunte Weihnachtsdeko. Wir sind Heilig Abend nach Mui Ne gefahren und haben auf der Fahrt dorthin in unserem Mini-Bus Jingle Bells und Last Christmas gehört. War sehr schön, herzberührend und ein klitzekleines bisschen traurig, weit weg von der Familie Weihnachten zu feiern. Ohne Kälte und Schnee, dafür mit Sonnenschein und Bikini-Temperaturen.


300x250 Best Price

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen