Mai Chau

Beschauliches Landleben abseits von Hektik und Lärm Mai Chau Mai Chau liegt im Nordwesten von Vietnam, ca. 150 km von Hanoi entfernt. Der Ort ist in ein landschaftlich schönes Tal eingebettet. Die Dörfer in dieser Region sind von verschiedenen Volksgruppen (Minderheiten) bewohnt, die sehr kultur- und traditionsbewusst sind. Die grösste Bevölkerungsgruppe [Weiterlesen…]

Ninh Binh – die trockene Halong Bucht

Die trockene Halong Bucht Ninh Binh Ninh Binh ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Norden von Vietnam und wird auch Trockene Halong Bucht genannt (nicht zu verwechseln mit der Halong Bucht).  Die Entfernung zu Hanoi beträgt ca. 100km. Bekannt ist die Region für ihre Karstlandschaften und Höhlenformationen (Tam Coc). [Weiterlesen…]

Vung Tau

Das Naherholungsgebiet von Ho Chi Minh City Vung Tau Der kleine Ort Vung Tau ist ein grosses, wenn auch kein spektakuläres, Vietnam-Highlight. Als Naherholungsgebiet der Saigoner, ist es am Wochenende sehr voll, unter der Woche jedoch beschaulich ruhig und ein Ort der Entspannung nach dem hektischen Trubel in Ho Chi [Weiterlesen…]

Mui Ne – das Mekka für Wassersportfreunde in Vietnam

Die Stadt der Winde und Mekka für Wassersportfreunde Mui Ne Mui Ne ist das Mekka für Wassersportfreunde, vor allem Kiter und Surfer kommen voll auf ihre Kosten. Und davon gibt es auch eine ganze Menge. Wenn man am Strand entlang läuft, kann man Kite-Schirm-Hüpfen spielen und muss aufpassen, dass man [Weiterlesen…]

Marble Mountains

Die Buddhistische Pilgerstätte Marble Mountains Falls ihr auch ein Taxi nehmt von Danang nach Hoi An, unbedingt einen Zwischenstopp bei den Marble Mountains einlegen. Im Reiseführer waren sie nur mit einem Zweizeiler erwähnt. Doch sie sind wirklich sehenswert. Das gibt es zu sehen Die Marble Mountains bestehen aus fünf bewaldeten [Weiterlesen…]

Dalat im zentralen Hochland von Vietnam

Die Stadt des ewigen Frühlings Dalat Dalat (auch Da Lat geschrieben) hat viele Namen – Klein Paris, Stadt des ewigen Frühlings, Davos (Skiort in der Schweiz) von Vietnam. Alle sind irgendwie zutreffend und irgendwie auch nicht. Dalat weckt Erwartungen, die es – nun ja, – nicht immer so ganz erfüllen [Weiterlesen…]

Mekong Delta und seine schwimmenden Märkte

Die Reisschale Vietnams Das Mekong Delta Das Mekong Delta ist eine Region im Südwesten von Vietnam, die – wie könnte es auch anders sein – vom Mekong geprägt ist und auch die Reisschale oder Lebensader Vietnams genannt wird. Der 4500 km lange Mekong verästelt sich hier in einem Netz von [Weiterlesen…]

Phu Quoc – die schöne Badeinsel

Die schöne kleine Badeinsel Phu Quoc Phu Quoc ist die grösste Insel von Vietnam (ca. 50 km lang und 25 km breit) – und trotzdem eher klein und überschaubar. Sie liegt im Golf von Thailand, ca. 45 km westlich von Ha Tien und 15 km südlich von der kambodschanischen Küste [Weiterlesen…]

Hoi An – die bezaubernde Laternenstadt

Die bezaubernde Laternenstadt Hoi An In das Städtchen Hoi An habe ich mich auf Anhieb verliebt. Sie war für mich DIE Highlight-Stadt auf unserer Vietnamreise. Nachdem ich vorher viel davon gelesen hatte, war ich gespannt, ob die Stadt wirklich so schön und malerisch ist, wie sie beschrieben wurde. Und ja [Weiterlesen…]

1 2

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen